WARUM EINLEGESOHLEN?

Wir bei CURREX haben eine Mission: Menschen ein Leben lang gesunde Bewegung zu ermöglichen.
Sei es im Sport, im Alltag im Beruf - wir lieben es uns zu bewegen und wissen auch wie sehr es schmerzt, wenn man es nicht kann. Deswegen arbeiten bei uns Sportwissenschaftler, Mediziner, Produkt-Manager und Designer jeden Tag daran noch bessere Einlegesohlen zu entwickeln und für euch da zu sein

Björn, wie sinnvoll sind Einlegesohlen?

Im Grunde ist jeder Schuh mit einer Einlage ausgestattet. Nur ist diese Standardsohle sehr dünn und aus billigem Schaumstoff. Für die Füße tun sie damit nichts gutes. Dabei sind hochwertige Einlegesohlen sehr wichtig und leider immer noch völlig unterschätzt. Gute Einlegesohlen individualisieren den Schuh und machen ihn erst so richtig zu meinem Schuh.

Natürlich fühlen sich die neuesten Schuhmodelle durch eine weiche Mittelsohle oder andere Technologien super komfortabel an. Allerdings werden diese Schuhe für die breite Masse hergestellt und die genaue Passform wird vernachlässigt. Mit einer Einlegesohle wird die Lücke zwischen Fuß und Schuh optimal geschlossen und der Druck auf den Fuß durch Körpergewicht und Bewegung besser verteilt

Denn jeder Fuß ist anders und benötigt eine individuelle Lösung.

Björn, Geschäftsführer und Gründer von CURREX

Liesa, wie helfen mir Einlegesohlen bei Beschwerden? 

Wusstest du, dass 70% der Erwachsenen eine Fußfehlstellung haben, die zu Schmerzen in Füßen, Knien, Hüften, Rücken, oder sogar im Kopf führen kann?
Das effektivste Hilfsmittel dagegen sind Einlegesohlen, aber nur etwa 20% der Erwachsenen tragen sie.

Wichtig ist dabei, dass sie mehr Komfort in den Schuhen bringen und dynamisch sind, d.h. sich bei jeder Bewegung deinem Fuß anpassen. Denn jeder Bewegung liegen verschiedene Kräfte zu Grunde, die auf deinen Fuß wirken

Einlegesohlen können auch helfen Verletzungen vorzubeugen. Denn leider setzen wir uns oft erst mit unseren Füßen auseinander, wenn sich Problemen wie Schmerzen oder Ermüdungserscheinungen im Knie- und Hüftbereich oder am Sprunggelenk bemerkbar machen und man den Spaß an der Bewegung verloren hat. Da wollen wir Aufklärungsarbeit leisten und helfen.

Warum also nicht direkt mit Einlegesohlen den Komfort steigern und die Bewegung optimieren?

Liesa, Bewegungsanalytikerin

Steven, orthopädisch gefertigte Einlage oder CURREX? 

Wir nutzen das CURREX Lauflabor, welches bei diversen Orthopäden, Fußball-Bundesligisten und Physiotherapeuten im Einsatz ist, um täglich an der Weiterentwicklung unserer Einlegesohlen zu arbeiten. 

Fast alle unsere Kunden bewerten unsere Einlegesohlen als besser oder ähnlich zu einer teuren, orthopädischen Anfertigung, die gern mal über 100€ kostet. Es gibt natürlich Unterschiede zwischen Maßfertigung und CURREX, aber die Wirkungsweise der guten alten Kork-Leder-Einlage auf Rezept ist wissenschaftlich nicht nachgewiesen. Wir freuen uns über jeden Kunden, der sich mit einer CURREX Einlegesohle wohlfühlt - und das sehen wir an den Kundenrezensionen und Nachrichten, die wir täglich gesendet bekommen. Das motiviert uns sehr! 

Um noch einmal die Vorteile der CURREX Einlegesohlen zusammenzufassen: 

Wir fördern die Muskulatur deines Fußes anstatt sie zu schwächen.

Wir beugen Verletzungen vor durch erhöhten Komfort und die optimale Passform.

Wir unterstützen die natürliche Bewegung deines Fußes anstatt dagegen zu arbeiten.

Steven, Produktmanager

Denise, welche Sohle passt am besten zu mir? 

Eine Einlegesohle sollte wie ein Schuh auf die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden.

Beim Laufen sollte darauf geachtet werden, dass die Sohlen dynamisch und flexibel sind. Im Rennradschuh hingegen brauche ich 100% Kontakt, um die Kraftübertragung zu gewährleisten und mein Fuß gegen Übermüdung zu schützen.

Jede Einlegesohle gibt es in verschiedenen Größen und in verschiedenen Profilen, d.h. die Bestimmung deiner individuellen Einlegesohle hängt von verschiedenen Faktoren wie Größe, Fußtyp, Stellung der Beine ab.

Um euch auch online die beste Beratung zu bieten, haben wir unseren Einlegesohlen-Finder konzipiert oder ihr nutzt einfach unseren Chat. Wir helfen euch gern!

FINDE DEINE EINLEGESOHLE

Denise, E-Commerce Managerin

WARUM CURREX?


Zeitsparend

Unabhängig von Öffnungszeiten und vollen Wartezimmern, kannst du bei uns jederzeit bestellen und die Sohle innerhalb von 1-2 Werktagen liefern lassen


100% Qualität

Nach über zehn Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Einlegesohlen haben wir einen hohen Qualitätsstandard


30 Tage, 100% zufrieden

Nirgends bekommst du das Gefühl für deine CURREX Einlegesohlen besser als in deinem Schuh - teste 30 Tage risikofrei

CURREX COMMUNITY

Läuft wieder bei mir
Was soll ich sagen... Das zweite Paar Sohlen nach den RunExpert und bin nach nichtmal 200km und knappen 3 Wochen endlich wieder fast beschwerdefrei unterwegs. Das sorgt für definitiv für neuen Antrieb beim Training - merci vielmals dafür, das schreibe ich euch zu!

Max A.

Hallöchen
Der erste Gefühls Eindruck war positiv. Die Sohle hat einige Verbesserungen bewirkt.

Eberhard B.

Meine Frau und ich waren über 400 km mit den Schuhen von Meindl und Lowa und den original Sohlen gelaufen. Das war OK aber ein wenig mehr Komfort haben wir uns doch gewünscht und daher die CURREX HikePro probiert. Der erste gute Eindruck bei Probewanderungen in der Rhön hat sich auf der Anspruchsvollen 7 Tage Tour im September 2020 auf dem E5 voll bestätigt. Der Unterschied zur Standard-Sohle ist deutlich spürbar und wir sind beide sehr zufrieden mit der HikePro.

Knut K.

CURREX

FAQ