Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen

TEILNAHME- UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
  • Der Seminarplatz gilt mit Ihrer verbindlichen online-Anmeldung als zugesichert.
  • Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie spätestens nach fünf Werktagen eine Anmeldebestätigung, die Agenda zum Seminar und die Rechung auf dem Postweg.
  • Die ausgewiesene Rechungssumme ist nach 21 Tagen ohne Abzug zu entrichten.
  • Als Teilnahmebedingung zum Seminarmodul III der Gang- und Laufanalyse sind - neben der Teilnahme am Seminar II - zehn ausgearbeitete Fallbeispiele 10 Tage nach der Anmeldung in Schriftform einzureichen.

 

RÜCKTRITT UND STORNO

  • Der Rücktritt von einem Seminar muss schriftlich per Brief oder Fax erfolgen.
  • Erfolgt die Stornierung bis zwei Wochen vor Seminarbeginn (Posteingang 10 Arbeitstage), erlauben wir uns 15% als Bearbeitungsgebühr einzubehalten.
  • Bei einem Rücktritt innerhalb zwei Wochen vor Seminarbeginn aus jeglichem Grund erlischt der Anspruch auf Erstattung der Teilnahmegebühr. Es ist grundsätzlich möglich, eine(n) Ersatzteilnehmer(in) zu benennen (außer Prüfung zum Bewegungsanalytiker). 
  • Bei Seminarverhinderung durch Härtefall kann aus Kulanz eventuell eine Seminarumbuchung möglich sein. In einem solchen Fall erlauben wir uns, 15% als Bearbeitungsgebühr einzubehalten.
  • Die currex GmbH behält sich vor ein Seminar aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl und/oder Erkrankung einer der Dozenten oder sonstigen nicht vom Veranstalter zu vertretenden Gründe abzusagen. Ihre geleistete Zahlung wird in diesem Fall erstattet. Dem Anmelder bleibt vorbehalten, einen geringeren Schaden nachzuweisen.